Trasa rozpoczyna się 3 sierpnia w Wilnie, i prowadzi poprzez Warszawę, Kraków i Wiedeń kończąc 8 września w Salzburgu .

Osoby zainteresowane prosimy o kontakt z organizatorem Martinem Hausmanigerem (mówi też po polsku): Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie w przeglądarce obsługi JavaScript.


Internationale Fahrradtour 2013
"The Relief Expedition To Vienna "

Vilnius (3.8.) – Warschau (17.8.) – Krakau (25.8.) – Wien (31.8.) – Salzburg (8.9.)

Organisatoren: „The Great Millennium Peace Ride Lithuanian Fund" (Litauen) zusammen mit „Crotos Travellers’ Association" (Polen). Die Organisationen sind im Rahmen des Great Millennium Peace Ride (1998-2000) entstanden, einer Fahrradtour die unter der Schirmherrschaft der UNESCO rund um die Welt führte. Seither wird jedes Jahr eine Tour unter dem Namen Baltic Cycle organisiert.

Die Idee: Das Reisen mit dem Fahrrad zu verbreiten und dabei Leute von verschiedenen Ländern, Kulturen und Altersgruppen auf einer Route zu vereinen. Jeder kann teilnehmen für einen Teil der Strecke, oder für die ganze Tour.

Was wird organisiert: Kartenmaterial mit Wegbeschreibung und Infos, Zeltplätze für die Übernachtung, Begleitauto für 1 Gepäckstück pro Person.

Ablauf: Jeden Morgen gibt es ein „Map Meeting", wo die Karten verteilt und erklärt werden. Unter Tags reist jeder individuell oder in selbst organisierten Kleingruppen. Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Pro Tag werden rund 70-100 Kilometer zurückgelegt.

Diesjähriges Motto: Die Tour erinnert an den Befreiungsfeldzug von Jan Sobjeski III (König von Polen und Großfürst von Litauen) von Warschau nach Wien.

Lust auf Radeln? Begleite uns – Für einen Tag – Eine Woche – oder die ganze Tour!

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.bicycle.lt/en/main/tours.bc2013-vienna (Litauische Organisation) http://www.bicycle.pl/content/view/385/445/ (Polnische Organisation)

Wir freuen uns auf DeineTeilnahme!